Schleifstern Schaftwerkzeug | Schlitzgewebe AO-002 | Konfigurierbar

Aluminiumoxid "Sehr Grob" / P65

Durchmesser 100 - 150 mm

Stärke: 10-20 mm

Gewicht: kg
22,50 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Verfügbarkeit
2-3 Wochen *
  • Kaufe 3 für jeweils 21,83 € und spare 3%
  • Kaufe 5 für jeweils 20,93 € und spare 7%
  • Kaufe 10 für jeweils 19,80 € und spare 12%
Art.-Nr.
678-AO-002-conf

Produktbeschreibung Schleif-Schlitz-Gewebe Werkzeuge

EICKELIT Schleif-Schlitz-Gewebe (SSG) Polierwerkzeuge bestehen aus mehreren, zueinander versetzten Doppellagen aus geschlitztem Korund-Schleifleinen. Beim ersten Kontakt mit dem Werkstück werden die Fixierungsstege zwischen den einzelnen Streifen gebrochen und es entsteht ein bürstenähnlicher Besatz aus hunderten abrasiven, sehr flexiblen und gleichzeitig widerstandsfähigen Streifen. SSG Polierwerkzeuge wirken stark kühlend, deshalb werden sie bevorzugt für schonendes Entgraten, Mattieren oder Schleifen von profilierten Werkstücken aus Aluminium, Kunststoff oder Holz eingesetzt.

Produkteigenschaften

  • 5 bzw. 10 zueinander versetzte Doppellagen aus geschlitztem Schleifleinen
  • Mit Laserschnitten in 6 mm breite Streifen aufgeteilt
  • Schleifkorn AlOx mit Grit 60 - 600
  • Durchmesser konfigurierbar von 100 - 150 mm
  • Stärke (Kern) 10 - 20 mm
  • Schaftstärke 6 - 8 mm

SSG

SSG besteht aus hochwertigem Schleifleinen, das mit Laserschnitten in 6 mm breite Streifen zerteilt wurde. Die feinen Stege zwischen den Streifen brechen bei der ersten Nutzung der Polierscheibe. Dadurch wird ein Bürstenbesatz aus hunderten abrasiven, sehr leichten, flexiblen und widerstandsfähigen Streifen freigesetzt. 

Aluminiumoxid (AO) / "Korund"

Korund besteht zu > 95 % aus Aluminiumoxid und ist der am häufigsten auf gebundenen Schleifmitteln eingesetzte Schleifkörper. Mit zunehmendem Reinheitsgrad erhöhen sich jedoch bei Korund die Härte und Sprödigkeit, was sich eher negativ auf die Langlebigkeit des Schleifkorns und damit die Gleichförmigkeit des Schleifbildes auswirkt. Deshalb setzen wir überwiegend Schleifvliese mit dotierten und folglich zäheren Korundsorten ein. Das erhöht einerseits die Lebensdauer der Polierwerkzeuge, andererseits wirkt das Schliffbild im Vergleich zu undotiertem Aluminiumoxid insgesamt ausgeglichener.

Einsatzgebiete

  • Entgraten profilierter Werkstücken und von Schnitt-  und Stanzkanten
  • Verarbeitung von Thermoplasten unterhalb der Schmelz- oder Zersetzungstemperatur
  • Schleifen komplexer Profile und Formen in der Holzindustrie
  • Schonendes Mattieren von Aluminiumprofilen