Polierset "Super-Finish" Lack & Kunststoff | 4 Teile für Winkelschleifer M14 | 180 mm

180 mm | Bohrung 14 mm

Inhalt: Polierscheiben, Pasten

Hochglanz - Superfinish

Gewicht: kg
127,55 € -5% Sie sparen 6,38 €
121,17 €
Inkl. MwSt. (Gesamtpreis abhängig vom MWSt.-Satz des Lieferlandes), zzgl. Versandkosten

Rabatt gegenüber Einzelverkaufspreisen

Verfügbarkeit
2-3 Tage *
  • Kaufe 1 für jeweils 32,40 € und spare 5%
  • Kaufe 1 für jeweils 35,01 € und spare 5%
  • Kaufe 1 für jeweils 21,57 € und spare 5%
  • Kaufe 1 für jeweils 32,21 € und spare 5%
Art.-Nr.
500-ws-poly-180-2

Lack & Kunststoff Super-Finish Polierset für Winkelschleifer | 180 mm

Dieses 4-teilige Polierset ist speziell für Hand-Poliermaschinen oder Winkelschleifer mit M14-Anschluss konzipiert und bietet ein einwandfreies Ergebnis und einen makellosen Spiegelglanz auf sorgfältig vorbehandelten Oberflächen aus Lack und Kunststoff.

Produkteigenschaften

  • Hochglanz Polierscheibe EFFEKTA X-1 "Nahtfrei" FM230, Durchmesser 180 mm x Bohrung 14 mm
  • Super-Finish Polierscheibe EFFEKTA X-1 "Nahtfrei" FM209, Durchmesser 180 mm x Bohrung 14 mm
  • Vmax = 40 m/s, Umax = 4.300 1/min
  • Hochglanzpolierpaste Menzerna GW16 (ca. 1,3 kg)
  • Super Finish Polierpaste Menzerna P175 (ca. 1,35 kg)

Anwendung

  • Schutzausrüstung tragen und Sicherheitsvorschriften beachten!
  • Polierscheiben vor Gebrauch mit Hilfe eines geeigneten Abrichtwerkzeuges aufrauen
  • Geben Sie die Polierpaste sparsam auf die sich drehende Polierscheibe auf.
  • Verwenden Sie beim Arbeiten einen sanften Druck und stellen Sie sicher, dass Sie eine angemessene Drehzahl wählen. Wenn Sie zu hohen Anpressdruck oder zu niedrige Drehzahlen verwenden, kann es dazu führen, dass das Werkstück überhitzt wird und die Oberfläche unregelmäßig wird, sodass sie sich nicht mehr durch Polieren verbessern lässt.

Schritt 1

  • Polieren Sie zuerst die gleichmäßig vorpolierte und gereinigte Oberfläche mit der Hochglanz Polierscheibe EFFEKTA X-1 "Nahtfrei" FM230 zusammen mit der Polierpaste Menzerna GW16 in Kreuzgängen zügig bis zum Hochglanz. Wählen Sie dabei bei Lack- und Duroplastoberflächen eine Geschwindigkeit von ca. 20-25 m/s (2.200 – 2.700 UpM) und bei thermoplastischen Werkstücken ca. 10 -15 m/s (1.100 – 1.600 UpM).
  • Nach dem Polieren reinigen Sie die Oberfläche mit einem trockenen, weichen und nicht fusselnden Tuch. Falls nötig, entfetten Sie die Oberfläche anschließend mit einer adäquaten Tensidlösung.

Schritt 2

  • Polieren Sie nun die saubere, hochglänzende Oberfläche mit der Super-Finish-Polierscheibe EFFEKTA X-1 "Nahtfrei" FM209 und der Polierpaste Menzerna P175 zügig in Kreuzgängen, bis Sie den gewünschten Spiegelglanz erreichen. Dabei stellen Sie auf Lack- und Duroplastoberflächen die Schnittgeschwindigkeit auf ca. 20-25 m/s (2.200 – 2.700 UpM), auf thermoplastischen Werkstücken bei ca. 10 -15 m/s (1.100 – 1.600 UpM) ein.
  • Die Super-Finish-Polierpaste P175 hinterlässt nur einen unmerklichen Mikrofilm auf der makellosen Oberfläche. Um diese Oberfläche zu schützen, empfiehlt es sich, auf eine mechanische Reinigung nach dem Superfinish zu verzichten.