Polierset "Komplett" Lack & Kunststoff | 6 Teile für Polierbock | 150 mm

150 mm | Bohrung konfigurierbar

Inhalt: Polierscheiben & Polierpasten

Vorpolieren - Hochglanz - Superfinish

Gewicht: kg
174,10 € -5% Sie sparen 8,70 €
165,40 €
Inkl. MwSt. (Gesamtpreis abhängig vom MWSt.-Satz des Lieferlandes), zzgl. Versandkosten
Verfügbarkeit
2-3 Tage *
  • Kaufe 1 für jeweils 24,61 € und spare 5%
  • Kaufe 1 für jeweils 29,45 € und spare 5%
  • Kaufe 1 für jeweils 31,83 € und spare 5%
  • Kaufe 1 für jeweils 21,57 € und spare 5%
  • Kaufe 1 für jeweils 25,75 € und spare 5%
  • Kaufe 1 für jeweils 32,21 € und spare 5%
Art.-Nr.
500-pb-poly-150-4

Lack & Kunststoff "Komplett" Polierset für den Polierbock | 150 mm

Dieses Polierset bestehend aus sechs Teilen eignet sich speziell für den stationären Polierbock mit Flansch-Aufnahme oder konischem Gewinde. Mit dem Polierset erzielt man auf sorgfältig vorbereiteten Lack- und Kunststoffoberflächen in drei aufeinander abgestimmten Polierschritten einen einwandfreien Spiegelglanz.

Produkteigenschaften

  • Vorpolierscheibe KONSTANT N16, Durchmesser 150 mm mit konfigurierbarer Bohrung
  • Hochglanz Polierscheibe EFFEKTA X-1 "Nahtfrei" FM230, Durchmesser 150 mm mit konfigurierbarer Bohrung
  • Super-Finish Polierscheibe EFFEKTA X-1 "Nahtfrei" FM209, Durchmesser 150 mm mit konfigurierbarer Bohrung
  • Vmax = 40 m/s, Umax = 5.100 1/min
  • Vorpolierpaste "Heavy Cut" Menzerna GW18 (ca. 1,1 kg)
  • Hochglanzpolierwachs für Kunststoffe und Lacke Menzerna GW16 (ca. 1,3 kg)
  • Super Finish Polierpaste Menzerna P175 (ca. 1,35 kg)

Anwendung

Schritt 1 - Vorpolieren

  • Die gleichmäßig geschliffene und gereinigte Oberfläche in Kreuzgängen mit Vorpolierscheibe KONSTANT N16 zusammen mit Menzerna GW18 auf Lack- und Duroplastoberflächen bei ca. 20-25 m/s (2.600 - 4.900 UpM), auf thermoplastischen Werkstücken bei ca. 10 -15 m/s (1.300 – 1.900 UpM) zügig vorpolieren, bis auf dem Werkstück eine gleichmäßige, seidenmatte Oberfläche ohne Kratzer und Riefen erreicht ist
  • Bitte reinigen Sie die polierte Oberfläche nach der Bearbeitung mit einem trockenen, weichen Tuch, das keine Fusseln hinterlässt, und entfernen Sie Abrieb und Pastenreste. Ggf. können Sie die Oberfläche mit einer geeigneten Tensidlösung entfetten

Schritt 2 - Hochglanz

  • Polieren Sie die gleichmäßig vorpolierte und gereinigte Oberfläche in Kreuzgängen mit der Hochglanz Polierscheibe EFFEKTA X-1 "Nahtfrei" FM230 und der Hochglanz Polierpaste Menzerna GW16 zügig bis zum Hochglanz. Bei Lack- und Duroplastoberflächen sollen Sie bei ca. 20-25 m/s (2.600 - 4.900 UpM) polieren, auf thermoplastischen Werkstücken bei ca. 10 -15 m/s (1.300 – 1.900 UpM).
  • Nach dem Polieren, reinigen Sie bitte die Oberfläche mit einem trockenen, weichen und nicht fusselnden Tuch, um Abrieb und Pastenreste zu entfernen. Wenn nötig, können Sie die Oberfläche mit einer passenden Tensidlösung säubern

Schritt 3 - Superfinish

  • Bei einer Lack- oder Duroplastoberfläche wird die sauber polierte Oberfläche mithilfe der Super-Finish Polierscheibe EFFEKTA X-1 "Nahtfrei" FM209 und Menzerna P175 in Kreuzbahnen in einem Tempo von 20-25 m/s (2.600 - 4.900 UpM) bzw. 10-15 m/s (1.300 - 1.900 UpM) bei thermoplastischen Werkstücken bearbeitet, bis der gewünschte Spiegelglanz erreicht wird.